Die Satanischen Verse Salman Rushdie

ISBN: 9783426606483

Published:

Paperback

715 pages


Description

Die Satanischen  Verse  by  Salman Rushdie

Die Satanischen Verse by Salman Rushdie
| Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, RTF | 715 pages | ISBN: 9783426606483 | 3.13 Mb

Eine Flugzeugexplosion in großer Höhe überleben nur die zwei indischstämmigen Schauspieler Gibril Farishta und Saladin Chamcha. Nach dem freien Fall ihrer >>Wiedergeburt<< gehen merkwürdige Veränderungen an ihnen vor. Während Chamcha, derMoreEine Flugzeugexplosion in großer Höhe überleben nur die zwei indischstämmigen Schauspieler Gibril Farishta und Saladin Chamcha. Nach dem freien Fall ihrer >>Wiedergeburt<>offenbart<<- nicht nur im gegenwärtigen London, sondern auch in der Gründungsphase des Islams als Offenbarer des Korans oder in einem indischen muslimischen Dorf, das von einer Charismatikerin namens Aischa zu einem Pilgerzug nach Mekka animiert wird, der mitten durchs Arabische Meer gehen soll.

Der Titel Die Satanischen Verse bezieht sich auf die im zweiten Kapitel nacherzählte Episode, wonach dem Propheten Mahound (Mohammed) bei einer Gelegenheit nicht, wie üblich, der Erzengel Gabriel (Gibril) Offenbarungen Allahs eingab, sondern der Satan ihn überlistete. Diese Verse,bei denen es um einen Kompromiss des neuen islamischen Monotheismus mit der polytheistischen Umwelt im Wallfahrtsort Mekka ging, wurden später(infolge einer neuen Offenbarung) durch Mohammed aus der Überlieferung des Koran (vgl.

53. Sure, Vers 19ff.) ausgelöscht- so berichtet auch eine alte islamische Tradition. - Die Auseinandersetzung zwischen unbedingter Kompromisslosigkeit und pragmatischem Taktieren beim Konflikt kultureller Optionen ist eine der Leitfragen des Buchs von Rushdie.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Die Satanischen Verse":


atrakcyjna-bialka.pl

©2008-2015 | DMCA | Contact us